Internet-meets-Radio-Kampagne: Klimawandel in Afrika

Die Kampagne “Radio Wave” möchte auf Probleme durch den Klimawandel in Afrika aufmerksam machen. Ein Benefiz-Song von Talib Kweli, Zap Mama und afrikanischen Musikern soll helfen, Aufmerksamkeit bei Radio-Stationen zu gewinnen. Dafür sucht die Kampagne noch freiwillige Mitstreiter, die ihre Lieblingssender auf den Song, das Thema und die Kampagne aufmerksam machen.

“People Power” (radio version) by 350RadioWaves. Uploaded with Gobbler

Radio Wave is a internationl grassroots campain to raise awareness for the problems facing Africa due to climate changes. It is looking vor volunteers pointing their local radio stations to the issue and the campaign song by Talib Kweli, Zap Mama and other musicians.

  • Twitter
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Netvibes
  • RSS

Ähnlich:

  1. Carterets im Radio
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Internet-meets-Radio-Kampagne: Klimawandel in Afrika

  1. Savas sagt:

    the idea is brillian i would like to start my own crab farm.is there any guide lines that could help me start onnead what are some links that i migth want to checkoutor if i could volunteer with the studiesor research.thank you.Pepe

  2. Yunie sagt:

    Jo, gibts. Wobei ich da eher kleine gemfctliche Cafe9s bvegrzuoe, als im Vorbeigehen nen Kaffee zu kaufen. Aber praktisch ist es schon, wenn man es da antrifft, wo es sonst keinen Kaffee gibt. Allerdings steht das Teil meistens in der Fudfge4ngerzone

  3. Javier sagt:

    In Mfcnster gibt es den Kaffeefreund mit einem mobilen Verkaufsstand auf dem Fahrrad Da bkemomt man einen richigen guten Kaffee frisch aufgebrfcht! Kann ich nur empfehlen Und wer noch Fahrradpolizisten sehen mf6chte.. die gibt es hier auch

  4. In this article, we’ll get down to the nuts and bolts of Amazon’s
    innovative e-reader, and explain why we enjoy the Kindle Fire.
    You can also read our Robo Defense Guide for some excellent tips.
    This reporter will be back next time with more popular free Android games and apps.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>